28.09.2020

Fünf neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den OV Leverkusen

Im Regionalstellenbereich Köln fanden am 26. September 2020 an den Standorten der Ortsverbände Köln Nord-West, Köln Ost und Beuel Prüfungen zur THW-Grundausbildung (GA) statt.

Unsere fünf Teilnehmer nahmen in Bonn-Beuel teil.

Die Prüfung schloss den im vergangenen Jahr begonnene Grundausbildungslehrgang ab, der sich durch die Covid-19-Pandemie verzögert hatte.

Zwischen 8 und 16 Uhr traten zehn Helferanwärterinnen und -anwärter, davon fünf aus dem Ortsverband Leverkusen, unter besonderen Hygienevorkehrungen zur Prüfung an.

Zuerst erfolgte die theoretische Prüfung mit 40 Fragen. Danach wurde die praktische Prüfung an sechs Stationen zu verschiedenen Themengebieten wie beispielsweise Beleuchtung, Bearbeiten von Holz, Metall und Stein, Bewegen von Lasten durchgeführt.

Alle zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten erfolgreich die GA-Prüfung ab.

Der OV Leverkusen freut sich über fünf neue Helferinnen und Helfer.

Den Ausbildern, den Ausbildungsbeauftragten und den Prüfern sei gedankt, ferner geht auch ein Dank an die Regionalstelle Köln und an den OV Beuel für die Organisation des Prüfungstages.

Text: Roland Wegner, BÖH
Fotos: Matthias Woditsch, AB



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: