19.08.2017, von Hoyn, Dominik

Gemeinsame Ausbildung der Wassergefahren und Bergung

Welche Anweisungen gibt der Bootsführer? Welche Seite ist Steuerboard und welche ist Backboard. Wie reagiere ich bei "Mann über Board"? Diese und weitere Fragen wurden besprochen und auch praktisch geübt.

Fotos: Mike Scharf

Am 17.08. und am 19.08. führte die Fachgruppe Wassergefahren, die Bergung an das Thema Bootfahren heran. Am Donnerstag wurde in einer theoretischen Ausbildung Strömungsrichtung, Orientierung auf dem Boot und dem Wasser durchgesprochen und Gefahren erläutert. Natürlich wurden auch Stiche und Bunde (Knoten) wiederholt um ein sicheres Festmachen an Land zu gewährleisten.

Am Samstag den 19.08. wurde dann mit den Booten (Faster und NVA) zum Rhein gefahren und diese dort zu Wasser gelassen. Auf dem Rhein wurden verschiedene Manöver geübt um im Ernstfall gut zusammenarbeiten zu können.


  • Fotos: Mike Scharf

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: