Leverkusen, 30.04.2016, von D.Hoyn

Gemeinsame Ausbildung mit der FW Opladen

Am 30.04.2016 gab es ein ungewöhnliches Bild auf dem Gelände des THW OV Leverkusens. Dort standen einige Feuerwehrautos auf dem Hof. Bei genauerem Hinsehen stellte sich heraus, dass es Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Opladen waren.

Vorstellung der Schwerlast-Hebekissen

Gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsames Arbeiten standen auf dem Programm. Dafür ging es zuerst mit ein bisschen Theorie los. Retten, Löschen, Bergen, Schützen, die Aufgabenschlagwörter der Feuerwehr, kannten wir dabei bereits, aber Punkte wie: Dauer der Ausbildung, Einsatzgebiete, Alarmierungs- und Ausrückzeiten sowie Rangbeschreibung und Rangabzeichen waren für uns neue Einblicke in die Abläufe der Feuerwehr. Ebenso haben wir unsere Strukturen, Dauer der Ausbildung, Alarmierungs- und Ausrückzeiten, Rangbeschreibung und Rangabzeichen, sowie die im THW vorhanden Fachgruppen vorgestellt. 

Danach ging es in den praktischen Teil des Tages. Dabei wurden die Gruppen so aufgeteilt, dass in beiden Gruppen Feuerwehr- mit THW-Kameraden zusammenarbeiten konnten.  Bei der Feuerwehr wurden Türöffnungstechniken und Gefahren (wie der Backdraft) erklärt und gezeigt. Unter Atemschutz ging es dann in einen verqualmten Bereich wo es darum ging eine Person zu finden und zu retten. Dort wurde auch die Wärmebildkamera der Feuerwehr vorgeführt und eingesetzt.

Wir stellten den Kameraden der Feuerwehr die  Schwerlast-Hebekissen unserer „schweren“ Bergung (kurz: B2B) vor. Danach galt es zusammen eine Schichtung (übereinanderliegende Trümmerschichten) anzuheben und zu Unterbauen, so dass eine eingeschlossene Person gerettet werden konnte.

Zum Schluss gab es noch eine gemeinsame Übung im Trümmergelände. Bei einer Gasexplosion in Folge eines Erdbebens sind mehrere Personen verschüttet worden. Diese Personen galt es zu finden und zu retten. Dafür wurden die gemischten Trupps beibehalten. Zügig konnten die Vermissten gerettet und die gemeinsame Ausbildung erfolgreich beendet werden

Vielen Dank noch einmal an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Opladen, wir freuen uns schon auf die weitere Zusammenarbeit.


  • Vorstellung der Schwerlast-Hebekissen

  • Einweisung in die Übung "verrauchter Raum"

  • Vorbereitung zum Betreten des verrauchten Raumes

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: