26.08.2019

THW Leverkusen im Einsatz für den Umweltschutz

Auf Anforderung der Bezirksregierung Köln unterstützte der Ortsverband Leverkusen vom 20. bis zum 23. August 2019 bei einer Umweltschutzmaßnahme.

Ein Teich bei Köln-Porz-Langel drohte wegen Wasser- und Sauerstoffmangel biologisch umzukippen.

Daher sollte dieser Teich mit Wasser aus dem Rhein aufgefüllt werden. Eine Fachfirma baute hierzu eine Schlauchstrecke mit Pumpen vom Rhein zum Teich.

Der Einsatzauftrag für das THW Leverkusen bestand darin, durch seine Fachgruppe Logistik die Kraftstoffversorgung für die großen Pumpen sicherzustellen. Außerdem wurden die Einsatzstellen vom THW ausgeleuchtet.

Der Teich wurde ausreichend mit frischem Rheinwasser gefüllt und am Donnerstag, 23.08.2019, wurde der Einsatz erfolgreich abgeschlossen.

Text: Roland Wegner,
Fotos: Sascha Thümmel


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: